Qualitätsstandards & Datenschutz

Unsere Hauptstandorte sind nach DIN EN ISO 15189 und/oder DIN EN ISO 17025 akkreditiert. Diese Standorte werden durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) überwacht. Im Rahmen der Akkreditierung haben wir uns verpflichtet, die entsprechenden Qualitätsnormen zu erfüllen.

Alle Arbeitsabläufe werden kontinuierlich überwacht und an neue Anforderungen angepasst. Die Laboranalytik wird mittels der internen und externen Qualitätskontrolle (Ringversuche) in regelmässigen Abständen überprüft. Unsere Mitarbeitenden nehmen zudem laufend an internen sowie externen Weiterbildungen teil und bleiben so auf dem neusten Stand in der Labormedizin.

Datenschutz – Security Officer

«Digitalisierung» und «Big Data» sind neue Herausforderungen, die ein solides Fundament an Datenschutz und Informationssicherheit  benötigen. Die Anforderungen an den Datenschutz und die weiteren gesetzlichen Vorgaben müssen zwingend mit angemessenen Sicherheitsmassnahmen erfüllt werden.

Die Geschäftsleitung von SYNLAB Suisse SA hat ein einheitliches Verständnis für Datenschutz- und Sicherheitsthemen etabliert. Aus diesem Grund wurde eine neue Stelle rund um das Thema «Datenschutz und Informationssicherheit» geschaffen.

Wolfgang Sidler, der  Datenschutz- und Security-Officer, hat die Aufgabe, sämtliche Fragen im Bereich des Datenschutzes und der Informationssicherheit  sowohl präventiv als auch reaktiv zu bewältigen und unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Betrachtungsweise organisatorisch im Unternehmen zu verankern.

Haben Sie Fragen oder stellen Sie Fehler und sicherheitsrelevante Vorfälle fest, dann melden Sie sich bitte umgehend bei Wolfgang Sidler, wolfgang.sidler[at]synlab.com